Verena Lücking

Senior Sustainability Consultant

Verena ist seit Februar 2021 Teil der Evora Familie. Da sie fast ein Jahrzehnt als Projektleiterin für ein Hamburger Architekturbüro gearbeitet hat, konnte sie wertvolle Erfahrungen im Bereich der Projektentwicklung, Akquisition und Strategieentwicklung für Investoren sammeln. Ihre Projekterfahrung reicht von Infrastruktur-, Kultur-, Gewerbe- und Wohnprojekten im großen und kleinen Maßstab.

Verena ist Diplom-Architektin und hat zudem einen Master of Science in ‘Ressourceneffizienz in Architektur und Planung’ und ist lizenzierte Auditorin der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB). Ihre ausgezeichnete Masterarbeit entstand in Zusammenarbeit mit EPEA, dem Begründern des Cradle-to-Cradle-Prinzips, was ihr tiefe Einblicke in die Anwendung des c2c-Ansatzes ermöglichte.

Als Nachhaltigkeitsenthusiastin gab sie ihre Leidenschaft in mehreren Lehraufträgen im gleichen Masterstudiengang (REAP) an der HafenCity Universität weiter.

Was sind Deine Hauptaufgaben?

ESG Strategies

Was ist der beste Teil Deines Jobs?

Wunderbare Kollegen aus der ganzen Welt zu haben und einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Zukunft zu leisten.

Was wolltest Du werden, als Du aufgewachsen bist?

Ich wollte immer Ärztin werden.

Qualifikationen

Dipl. – Ing. Architecture
M. Sc. Resource-Efficiency in Architecture and Planning
Auditor DGNB Stadtquartiere

Expertise

Projektentwicklung, Nachhaltigkeitsstrategien, c2c, Nachhaltigkeitszertifizierung (dgnb, städtebauliche Ebene), Resilienz und Klimaanpassungsstrategien, water sensitive urban planning, architektonische und städtebauliche Konzepte

Kontakt